Inhalt

Angebot für Grundschulen:

Erweiterung digitaler Kompetenzen


Die Mediennutzung von Kindern trifft in wesentlichen Punkten auf den Ganztagsbereich der Grundschule.

Kinder bringen ihre Medienerfahrungen aus der Familie, der Peergroup und der individuellen Nutzung mit in die Schule. Dort sind Medien Thema in der Kommunikation auf dem Schulhof, in den Pausen und teilweise im Unterricht. Medien sind beziehungsstiftend bzw. beziehungsverstärkend, können konstitutiv für In- und Out-Group-Prozesse sein. Insofern sind Medien wesentlich für die Gestaltung sozialer Beziehungen und selbst immer wieder Thema bei den Kindern.

Hier gilt es, als pädagogische Fachkraft eine kompetente Informationsquelle zu sein, die über grundlegendes Medienwissen und die Bedeutung von Medien für Grundschulkinder und ihre sozialen Beziehungen verfügt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Anmeldelink: https://nlc.info/app/edb/event/44081